Biometriedatenbank mit 27,8 Millionen Einträgen ungesichert im Netz

Sicherheitsgau bei der Biometriedatenbank „Biostar 2“ der südkoreanischen IT-Firma Suprema: Forscher des israelischen Online-Dienstes vpnMentor haben entdeckt, dass das webbasierte System mit hochsensiblen personenbezogenen Informationen weitgehend ungeschützt am Internet hing. Die Experten konnten sich nach eigenen Angaben ohne große Mühen Zugang zu 27,8 Millionen Einträgen verschaffen, die 23 Gigabyte an Daten ausmachten. Darunter waren neben …

Biometriedatenbank mit 27,8 Millionen Einträgen ungesichert im Netz Weiterlesen »

DSGVO-Verstoß: Berlin kündigt Datenschutz-Bußgeld in Millionenhöhe an

DSGVO-Verstoß: Berlin kündigt Datenschutz-Bußgeld in Millionenhöhe an. Berliner Datenschutzbeauftragte Maja Smoltczyk: Das Land Berlin bereitet erstmals eine Datenschutzstrafe in Millionenhöhe vor. (Quelle: dpa/Britta Pedersen/zb) Seit gut einem Jahr können Verstöße gegen deutsche Datenschutzgesetze extrem teuer werden. Bisher wurden die Unternehmen weitgehend verschont. Jetzt bereitet die erste Behörde eine Millionenstrafe vor.  Das Land Berlin will in …

DSGVO-Verstoß: Berlin kündigt Datenschutz-Bußgeld in Millionenhöhe an Weiterlesen »

Datenschutzauskunft als Sicherheitsrisiko

Die DSGVO verpflichtet Anbieter zur Herausgabe aller gespeicherten Daten mit Personenbezug. Die Vorschrift lässt sich auch zum Identitätsdiebstahl einsetzen. Zahlreiche Organisationen geben offenbar ohne ausreichende Identitätskontrolle personenbezogene Daten von Nutzern heraus. Das geht aus einer Studie des britischen Studenten James Pavur hervor, die vergangene Woche auf der Sicherheitskonferenz Black Hat in Las Vegas vorgestellt wurde. Dabei nutzte Pavur …

Datenschutzauskunft als Sicherheitsrisiko Weiterlesen »

Amazon hört mit

Amazon-Mitarbeiter überprüfen Audiomitschnitte von Befehlen, die Nutzer an die digitale Assistentin Alexa richten. Damit soll die Qualität des Verständnisses der Alexa-Befehle verbessert werden. … weiter